Großes Anwesen in zentraler Lage mit Entwicklungspotential! AfA!

Denkmal-AfA Abschreibung Schwabach Anlage WGH MFH

Auf Anfrage €
Kaufpreis
Mieteinnahmen
m2
Wohnfläche
386 m2
Nutzfläche
379 m2
Grundstück

Objektbeschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein als Wohnhaus errichtetes, dann als Gastwirtschaft (mit Brauereirecht) genutztes Objekt, das Anfang des 18. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt wurde.
Nach Aussage der Unteren Denkmalschutzbehörde handelt es sich bei diesem Objekt um ein Baudenkmal. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege in München führt aktuell eine Prüfung der Denkmaleigenschaften durch.

Das Objekt befindet sich im Sanierungsgebiet Bahnhofstraße.
Entsprechend können die Herstellungskosten gemäß § 7h EStG – Erhöhte Absetzungen bei Gebäuden in Sanierungsgebieten und städtebaulichen Entwicklungsbereichen steuerlich abgesetzt werden.

Das Anwesen besteht aus Hauptgebäude, Nebengebäude, Garage und Innenhof und hat eine Nutzfläche von ca. 386 m².
Weiteres Ausbaupotential bietet der vorhandene Dachboden. Zudem verfügt das Objekt über einen Gewölbekeller.

Das Grundstück ist ca. 379 m² groß und zentral in Schwabach gelegen.
Zuletzt wurde das Objekt als Feinkostladen und Seminarraum genutzt.

Im Zuge der Schwabacher Altstadtsanierung wurden die vor dem Objekt befindlichen Straßenzüge bereits saniert.


Ausstattung

Außenwände: EG: Sandstein und Ziegel
OG: Fachwerkwände mit Ziegelmauerwerk ausgemauert
Decken: Holzbalkendecken mit Fehlboden
Dach: Tragwerk des Satteldaches: Dreifach stehender Pfettendachstuhl
Dachhaut: Doppelte Biberschwanzdeckung

Energie: Gas
Ensembleschutz

Weitere Informationen

Die objektrelevanten Unterlagen liegen uns vor und werden Ihnen bei Kaufinteresse gerne zur Verfügung gestellt.

Die in diesem Exposé gemachten Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt und beruhen auf den Angaben des Eigentümers, es wird jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen.

EBNER-ESCHENBACH Immobilien AG

Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach M.A., Vorstandsvorsitzender

Jörg Meisenbach, Vorstand

Partner für Vermietung und Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien

in Nürnberg, Fürth, Erlangen.

Wir vermitteln Werte!

www.ebner-eschenbach.de

Immobilienmakler Nürnberg

 

Wenn Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren oder weitere Informationen anfordern möchten, dann füllen Sie bitte das Kontaktformular vollständig mit Namen, Anschrift und Telefonnummer aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nur bei vollständig ausgefüllten Kontaktformularen mit Ihnen in Verbindung setzen werden.


Provision

3,57% inkl. 19% MwSt. aus dem Kaufpreis. Fällig mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages und zahlbar durch den Käufer.


Lage/Umgebung

Schwabach gehört mit rund 41.000 Einwohnern zur Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen und verfügt über eine funktionierende Infrastruktur.

Das Objekt liegt im Zentrum Schwabachs, sodass sich die öffentlichen Verkehrsmittel und die Geschäfte des täglichen Bedarfs unmittelbar vor Ort befinden. Bildungseinrichtungen vorhanden.

Sowohl Nürnberg als auch das Naherholungsgebiet Fränkisches Seenland sind dank der guten Anbindungen an Autobahn und Schnellstraße innerhalb kurzer Zeit erreichbar.

Objekt-Nr #12-0555

ZU VERKAUFEN

Ort
Schwabach
Objekt-Art
Anlageimmobilie
Zustand
sanierungsbedürftig
Baujahr
ca. 18. Jahrhundert
 
Provision
3,57% inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis*
 
Adresse
91126 Schwabach
 


Energieausweis

Für denkmalgeschützte Gebäude oder Teile davon, die verkauft oder neu vermietet werden, muss gemäß EnEV § 16, Absatz 4 kein Energieausweis ausgestellt werden.

Ihr Ansprechpartner

Herr Jörg Meisenbach

Immobilienmakler (Vorstand)


 E-Mail  0911-8016173

Merkmale

Altbau (bis 1945), Energie: Gas, Essembleschutz, frei, Garage, Isolierglasfenster, Massivhaus, Parkett, Sanierungsgebiet, Spitzboden